klekler startseite

BODENSTÄNDIG. FAMILIÄR. TECHNIKEXPERTE in FORST-, GARTEN- UND LANDTECHNIK


Icon-Service

Unsere Services

Hier geht's zur STIHL Herstellerhomepage

                                                                                               stihl-logo-weiss2.png


Unsere Marken

content as-motor
content aspen
content felco
content husqvarn
content irus
content kersten
content kioti
content kubote
content muratori
content oehler
content oest
content posch
content pramac
content pss
content scheifele
content toro
Icon-Ratgeber

Ratgeber

Brennholz: Zeit für den Wintervorrat
Dienstag, 16. November 2021

Im Spätherbst steht bei vielen Gartenbesitzern im Zuge der Aufräumarbeiten im Garten auch die Verwertung von Baumschnitten und Baumfällungen an. 

Oft soll dieses Holz noch genutzt werden, um den eigenen Kamin oder Holzofen zu befeuern und um an kalten, tristen Wintertagen eine heimelige Atmosphäre im Haus zu verbreiten. 

Doch vor der Entspannung am Kamin steht die mühevolle Arbeit an: die Aufbereitung des Brennholzes. Eine Vielzahl von praktischen Werkzeugen und Hilfen bietet der Fachhandel dem Gartenbesitzer an.

Unser Ratgeber-Artikel verrät Ihnen, welches Gerät Sie für die jeweilige Bearbeitungsmethode benötigen.

Ohne Stottern starten
Montag, 31. Oktober 2022

Viele Motorgeräte mit Benzinmotor sind reine Saisonarbeiter. Ab März geht die Arbeit los, im Sommer ist täglich Hochsaison und im Oktober beginnt die alljährliche Winterruhe. Eingemottet werden die Maschinen dann idealerweise frisch gewaschen, geputzt und konserviert. Trotz der ganzen Pflege kommt es häufig im Frühjahr zu Startproblemen oder zu nervigem Stottern des Motors – obwohl die Maschine vor der Winterruhe hervorragend lief. 

Was ist schuld daran? Roman Mühleck, Produktmanager bei AS-Motor weiß, was es beim Einlagern hinsichtlich des Kraftstoffes zu beachten gibt, damit der Start im Frühjahr reibungslos verläuft.

Heckenschnitt im Herbst
Montag, 17. Oktober 2022

Um die in den Sträuchern brütenden Vögel zu schützen, ist der radikale Heckenschnitt deutschlandweit von März bis Ende September verboten. Von Oktober bis Februar dürfen Sie zur Heckenschere greifen, allerdings sind dann die Bedingungen oft nicht günstig, da es wichtig ist, dass die Hecke beim Schneiden trocken ist.

In unserem Ratgeber-Artikel erfahren Sie alles Wichtige rund um den Heckenschnitt im Herbst.